Infrastruktur

Pricoa Capital Group's Infrastruktur Team arbeitet mit Kunden auf der ganzen Welt zusammen und bietet langfristige Fremdfinanzierungen mit festem Zinssatz insbesondere für Transportinfrastrukturunternehmen/-projekte an (bspw. Häfen, Flughäfen, Straßen, Brücken, Tunnel sowie den Personen- und Güterschienenverkehr) an. Unser Infrastruktur Team hat eine hervorragende Expertise auf dem Gebiet von Public-Private-Partnerships aufgebaut.

 

Strukturmerkmale

  • Langfristige Investment Grade Fremdfinanzierung mit festem Zinssatz
  • Projektfinanzierung oder klassische Corporate-style Finanzierung
  • Fälligkeiten von bis zu über 25 Jahre mit maßgeschneiderten Tilgungsplänen
  • Vermögenswerte können direkt gehalten werden oder über langfristige Verträge genutzt werden


Typischer Volumen

  • 25 bis über 150 Millionen US-Dollar (oder Euro äquivalent)

 
Typischer Verwendungszweck

  • Finanzierungen von Infrastrukturprojekten weltweit wie bspw. Häfen, Flughäfen, Straßen, Brücken, Tunnel, Personen- und Güterschienenverkehr, Umschlagplätze und Parkhäuser
  • Finanzierung von Public-Private-Partnerships mit Schwerpunkt Nordamerika, Westeuropa und Australien


Vorteile für den Emittenten

  • Bereitstellung von Kapital und zur Strukturierung komplexer Transaktionen für eine Vielzahl von Asset-Klassen in ausgewählten Ländern
  • Möglichkeit zur Finanzierung in der lokalen Währung